Wer wir sind

Home
Ikebana
Wer wir sind
Programm
Veranstaltungen
Galerie
Links

 

In Wien gründete Devika Trivedi, die Gattin des damaligen indischen Botschafters, 1967 die erste Ikebanagruppe. Als sie in ihr Land zurückkehrte, übergab sie die Leitung an Liselotte Walter (Chairman 1972-1982). Unter Hena Goswami (1982-1985) wurde die "Study Group" zum "Chapter" von Ikebana International.

1985-1992 war Hilde Wolf Präsidentin. Ihr folgten Jana Böhm (1992-1996), Susanne Peterseil (1996-1998), Olga Adamek (1998-2000),  Doris Wolf (2000-2002), Claudia Rupp (2002-2004), Doris Wolf (2004 bis 2006), Helga Komaz (2006-2008),  Eva Dungl (2008 bis 2010). Prof Sachiko Schmid (2010 bis 2012), Eva Dungl (2012 bis 2014) und ab Juli 2014 Elisabeth Streubel.

Zurzeit sind fünf japanischen Ikebana-Schulen vertreten (Ichiyo, Ikenobo, Misho-ryu, Ohara und Sogetsu).

Die Mitglieder des Chapters haben bei monatlichen Treffen Gelegenheit sich mit anderen Ikebana-Interessierten auszutauschen, auszustellen und an kulturellen Aktivitäten, Ausflügen und Vorträgen teilzunehmen. Weiters werden Workshops organisiert, in denen Ikebana International-Mitglieder ihre Ikebana-Kenntnisse unter der Leitung erfahrener Lehrer perfektionieren können.

Wenn Sie an einer Mitgliedschaft bei Ikebana International interessiert sind, schreiben Sie an unsere Präsidentin: Elisabeth Streubel

Vorstandsmitglieder

1. 07. 2016 bis 30. 06. 2018

Präsidentin Elisabeth Streubel
1. Vizepräsidentin Mag. Eva Dungl
2. Vizepräsidentin Ilse Neumayer
3. Vizepräsident Martin Kaiser
Kassierin Herta Erdler
Schriftführerin Mag. Susanne Wolf-Widmaier
Korrespondentin Susan Schrifer
Public Relations Mag. Uschi Doubek                 
Guest Relations Mag. Ingrid Truttmann
Bibliothek Hilde Wolf
Historian Doris Wolf
Nominating Director Andrea Scheberl
 

 

 


 

 

Home | Ikebana | Wer wir sind | Programm | Veranstaltungen | Galerie | Links